1. 

Auf Deine Anfrage hin klären wir Deinen Bedarf ab. Am besten, Du erlebst vorab das Original, damit wird dir klar werden, welchen Schatz die rundes Leben-Jurte in ihrem Inneren birgt: Einen märchenhaften Wohlfühlraum.

 

 

 2.

Als Vorarbeit sind Bodensteine für die Plattform zu setzen. 

 

 

 

3.

Es bietet sich an die Jurte im Rahmen eines mehrtägigen "Dorfes auf Zeit" aufzubauen. Mindestens brauchst Du vier Helfer, die gut zupacken können. Durch das Selberbauen entsteht mit der Jurte eine besondere Verbindung. Der gemeinsame Aufbau ist für alle Beteiligten unglaublich bereichernd.

 

 Hier kannst Du mich kontaktieren!